12 colours of handmade fashion – LILA

Im August steht LILA auf dem Programm bei #12coloursofhandmadefashion.

LILA…mal wieder so gar nicht meine Farbe…!

Lang hab ich überlegt, ob ich lieber einen Monat aussetzen sollte…

Doch dann kam mir dieser wunderbare leichte Sommerjersey von lillestoff über den Weg gelaufen (er heißt „Stripes 5, flieder“).

Ganz dezentes LILA, sogar in hell und dunkel, und kombiniert mit karamell und weiß…

…wunderbar frisch und sommerlich! Die Raglanärmel habe ich aus einem kleinen Rest Modal Sommarfeel (ebenfalls von lillestoff) zugeschnitten. Das war so eine spontane Eingebung…

Und schließlich hab ich mir am Anfang des Jahres vorgenommen, auch die „alten“ Stoffe und Stoffreste zu verarbeiten…

Da ich nur einen Meter von dem Streifenjersey bestellt hatte, kamen nicht viele Schnittmuster in Frage.

Also habe ich zu meinem all-time-favourit-Schnitt gegriffen: Frau JOSY von fritzi/Schnittreif.

Ich mag den Schnitt einfach unheimlich gern und er passt für mich perfekt, ganz ohne Änderungen.

So bin ich doch noch zu einem LILA Kleidungsstück gekommen und richtig glücklich, dass ich mich der „Herausforderung“ gestellt habe!

Mal sehen, was die anderen so in LILA gezaubert haben…

verlinkt bei:

12 colours of handmade fashion,LLLBio-LinkpartyRUMS

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 thoughts on “12 colours of handmade fashion – LILA

  1. Hihi, du hast es so dezent wie ich gehalten, prima:-) Ein tolles lässiges Shirt hast du Dir damit gemacht, super zu Jeans und Rock! Liebste Grüße, Selmin

    1. Ja, da hast du Recht! Dezent gefällt mir LILA einfach viel besser!
      Danke für Deine tolle Idee der #12 colours, es macht mir wahnsinnig Spaß dabei zu sein!
      LG Andrea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*