Aus Jacke wird Weste

Die Sweatjacke von Fadenkäfer wollte ich unbedingt nochmal nähen.
Spontan hatte ich die Eingebung, dass ich daraus ja auch einfach eine Weste machen könnte und habe einfach die Ärmel weggelassen.

So eine Weste ist perfekt für den spätherbstlichen „Zwiebellook“ und man kann toll kombinieren mit verschiedenen Uni-Langarmshirts darunter.
Genäht habe ich die Weste aus dem ganz wunderbaren Bio-Teddy-Jersey von Albstoffe (gekauft bei Alles für Selbermacher).
Die Innenseite ist ganz weicher Teddyplüsch, von außen sieht man ein ganz feines Streifenmuster und das Ganze ist aus 100% Bio-Baumwolle.

Ein wahnsinnig gemütliches Kleidungsstück…will man gar nicht mehr ausziehen! Wie konnte ich nur jahrelang ohne eine Weste leben???!!!
Für die Innenseite der Kapuze habe ich den „3-D-Jacquard“ Diamonds by Hamburger Liebe, ebenfalls von Albstoffe, angeschnitten. Der passt auch wunderbar zum bordeauxfarbenen Reißverschluss.

 

verlinkt bei:

 

1 thought on “Aus Jacke wird Weste

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*