Close

Cardigan „Maja“

Einen Cardigan kann man immer gebrauchen…

(oder auch mehrere… 😉 )

Das Schnittmuster „Maja“ vom Kreativlabor Berlin wollte ich schon lange mal ausprobieren. Es ist sehr wandelbar, so kann man das Vorderteil beispielsweise unterteilen, man kann es mit oder ohne Taschen oder mit Schulterriegeln nähen.

Bei dieser Variante hier habe ich mich für die ganz schlichte Version entschieden, ohne alles sozusagen.

Der Stoff ist ein Wolljersey von lillestoff in „schoko“ (welch schöner Name für eine Farbe…).

Weil es mir dann aber doch zu „langweilig“ erschien alles einfarbig zu machen, habe ich spontan die eine Knopfleiste aus einem anderen Stoff genäht. Und zwar aus den „Big Flowers “ in braun, ebenfalls von lillestoff.

Weil ich zu faul war, die Knopflöcher zu nähen, habe ich mich für ganz schlichte Druckknöpfe (Prym) entschieden.

So gefällt mir mein Cardigan richtig gut!

Und der Wolljersey, der schon lange im Regal schlummerte hat auch endlich seine Bestimmung gefunden, ich würde sagen, er eignet sich perfekt für dieses Projekt!

verlinkt bei: RumslilleLiebLinks,

2 thoughts on “Cardigan „Maja“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*