Close

Cardigan mit Herz

Cardigans kann man immer brauchen! Vor allem letzte Woche, als hier fast schon der Sommer zugeschlagen hat.

Morgens war es aber doch eher kühl…

Da ist mir der Cardigan „Maja“ von Kreativlabor Berlin wieder eingefallen. Letztes Jahr hatte ich mir schon zwei davon genäht (hier und hier). Und dieses Mal sollte es einer mit Passe im Vorderteil sein.

Ich mag das zur Zeit sehr gerne Ton-in-Ton zu kombinieren!

Perfekt klappt das mit den Stoffen von Lillestoff. Mittlerweile habe ich davon auch einen beachtlichen Uni-Fundus, da findet sich dann fast immer der passende Kombistoff…

Für meinen Cardigan habe ich den Jacquardsweat in blaugrau vernäht, ein toller Strickstoff, nicht zu dick und nicht zu dünn.

Für die vorderen Passen und die Knopfleisten habe ich die wunderbaren Jacquard-Herzen genommen. Und in die Ärmel habe ich auch noch ein kleines Stück Herzen eingebaut.

Der Rock ist wiedermal ein „Knopfrock“ von Lumali. Dieses Mal aus cremefarbenem Cord mit rostbrauner Paspel.

Für mich das perfekte Frühlingsoutfit zur Zeit!

verlinkt bei: after work sewing #17/18ich näh bioBiostoff-LinkpartyRUMS

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: