Wenn Zwerge groß werden…

…kommen sie in die Schule! Vorletzte Woche wurde unsere Große eingeschult. Unglaublich. Wie die Zeit vergeht…und noch unglaublicher, dass man selbst irgendwann auch diese Sätze, die man früher immer belächelt hat, sagt! Passend zu den herbstlichen Temperaturen musste also ein Herbst-taugliches Einschulungs-Outfit her. Was liegt da näher als der Blockstreifen-Sommersweat in rauchblau-weiß von lillestoff? Ein ganz…

Frau Aiko aus Sommerjersey

  Das Schnittmuster „Frau Aiko“ von Fritzi/Schnittreif ist eigentlich für Webstoffe konzipiert. Mit ein paar kleinen Änderungen geht es aber auch wunderbar aus dehnbaren Stoffen. Wie hier aus dem leichten Sommerjersey „Bigflowers“ von lillestoff. Nun zu den Änderungen: Ich habe in der Breite ca. 8 cm rausgenommen (natürlich muss man dann auch die Belege entsprechend anpassen!) und den…

Herzstück

Bevor der Sommer vorbei ist, muss ich euch noch schnell dieses tolle Raglanshirt zeigen. Der Schnitt heißt „Herzstück“ und stammt von Finas Ideen. Ich mag ja Raglanärmel irgendwie sehr gern…! Der Stoff stammt mal wieder von lillestoff. Er gehört zur Japan-Kollektion, designed von susalabim. Für die Ärmel habe ich einfach die Rückseite des Stoffes genommen, das passt wunderbar!…

Meine Helvi

Heute gibt es mal etwas „älteres“… Dieses Kleid „Meine Helvi“ von Meine Herzenswelt hab ich mir für unseren Dänemark-Urlaub an Pfingsten genäht. Damals war es eher kühl und durchwachsen und das schöne Sommerkleid kam nicht wirklich zum Einsatz. Bei den derzeitigen Temperaturen ist es aber genau das richtige! Das Kleid ist relativ schnell und einfach zu nähen.…

Frau Liese

Bei Makerist gab es letzte Woche ganz viele Ebooks für sagenhafte 2 Euro…da musste ich einfach zuschlagen und mir einige Schnittmuster kaufen, mit denen ich schon eine Weile geliebäugelt habe… Unter anderem auch dieses hier – „Frau Liese“ von Fritzi und Schnittreif. Frau Liese ist einfach und schnell genäht und mit einem Meter Stoff seid ihr dabei! So…

Urlaubs-Kimono Tee

Sommerklamotten nähen ist genau die Art von Urlaubsvorbereitung, die ich gerne mag… Für hoffentlich sonnige Tage am Strand habe ich mir mal wieder ein „Kimono Tee“ nach dem Freebook von Maria Denmark genäht. Ich habe aber ein paar kleine Veränderungen vorgenommen: den Ausschnitt habe ich mit Beleg genäht, das gefällt mir zur Zeit einfach gut. Und an…

Cardigan „Maja“

Einen Cardigan kann man immer gebrauchen… (oder auch mehrere… 😉 ) Das Schnittmuster „Maja“ vom Kreativlabor Berlin wollte ich schon lange mal ausprobieren. Es ist sehr wandelbar, so kann man das Vorderteil beispielsweise unterteilen, man kann es mit oder ohne Taschen oder mit Schulterriegeln nähen. Bei dieser Variante hier habe ich mich für die ganz schlichte Version…