Close

Sommerlich mit Lycka

Zur Zeit ist es hier seehehr sommerlich heiß. Und urplötzlich braucht man Klamotten mit wenig Stoff. Und hat sie nicht. Also jedenfalls nicht die passenden… Da kommt dieser Schnitt „Lycka“ von Lillestoff gerade recht. Super schnell genäht und man braucht auch nicht viel Stoff-perfekt zur Resteverwertung! Übrigens ist Lycka ein Freebook und eigentlich ein Kleid, schaut es…

Lady in red…

Dieser Stoff hat mich förmlich umgehauen! Obwohl rot so überhaupt nicht meine Farbe ist… Die Rede ist vom traumhaften Summersweat „Fiori“ von Lillestoff nach dem Design von Miss Patty. Und meiner Tochter ging es genau so. Sie war ganz verliebt in das Design und hat mich mit ihren langen Wimpern angeklimpert, weil sie auch was daraus genäht haben…

Sommerträume

„Sommerträume“ heißt der wundervolle Bio-Jersey von Lillestoff, den es im letzten Jahr exklusiv für die Mitglieder des Kundenclubs gab. Das Design stammt unverkennbar aus der Feder von SUSAlabim und ist wirklich ein Traum. Ich habe mir daraus eine „Hylsa“ aus dem Lillestoffmagazin genäht. Die besondere Ärmellösung mit den Schleifen hat es mir irgendwie angetan! Praktischerweise hab ich noch…

Sommerkleid Adina

+++Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Shoplinks zum vorgestellten Schnittmuster.+++ Adina… …heißt das neueste Schnittmuster von Kreativlabor Berlin. Adina ist ein luftiges Sommerkleid. Es ist schnell und einfach genäht und durch die Raffung in der Taille außerdem ein…

Hylsa und das doppelte Röckchen

Geht es Euch auch manchmal so, dass ihr einen Schnitt, sobald er genäht ist gleich nochmal nähen müsst? Beide Schnitte, die ich heute zeige, gehören für mich zu diesen Schnitten mit Suchtpotential! Zuerst zum Shirt: „Hylsa“ ist ein Schnitt aus dem Lillestoff-Magazin. Durch seine besondere Ärmellösung mit den Knoten ist er mir sofort aufgefallen. Genäht habe…

Leoflowers

Eigentlich bin ich weder ein großer Fan von Animalprints, noch von Blumenmustern…aber uneigentlich  hab ich mich total in das Design „Leoflowers“ von Lillestoff // Nestgezwitscher verguckt! Tja, so ist es manchmal… Genäht hab ich mal wieder ein „20-Minuten-Longshirt“ von Muckelie. Ich mag diesen Schnitt total. Locker und bequem, mit überschnittenen Schultern. Dieses Mal hab ich ihn mit einem Saumbündchen genäht.…

Ein Outfit zum Wohlfühlen

Kleidung muss für mich in erster Linie bequem sein. Es darf nichts zwicken, oder einengen und am Schrecklichsten sind für mich Klamotten, bei denen man die ganze Zeit den Bauch einziehen muss… Letztes Jahr habe ich mich dann zum ersten Mal auch an eine selbstgenähte Hose gewagt (hier). Und diese Hose ist meine absolute Lieblingshose…

Cardigan mit Herz

Cardigans kann man immer brauchen! Vor allem letzte Woche, als hier fast schon der Sommer zugeschlagen hat. Morgens war es aber doch eher kühl… Da ist mir der Cardigan „Maja“ von Kreativlabor Berlin wieder eingefallen. Letztes Jahr hatte ich mir schon zwei davon genäht (hier und hier). Und dieses Mal sollte es einer mit Passe im Vorderteil sein. Ich…

Retro-Kombi

Als ich den tollen Summersweat „Kreise“ von Lillestoff // SUSAlabim gesehen habe dachte ich zuerst, da muss ein Hoodie draus werden. Aber gleichzeitig wollte ich ja den Stoff für Jetzt vernähen (=Frühling) und da schien mir ein Hoodie doch eher fehl am Platz, wo es doch endlich warm draußen ist. Da habe ich also wieder zu meiner derzeitigen Geheimwaffe…

Streifen sind nicht gleich Streifen

Ich bin ein großer Streifen-Fan. Schon immer! Doch die „Buntstiftstreifen“ von Lillestoff (Design: Susalabim) sind einfach besonders schön. Auf meliertem Bio-Jersey gibt es sie jetzt wieder in vier verschiedenen, frischen Farbkompositionen. Ich durfte „türkisrot“ für ein Designbeispiel vernähen. Genäht habe ich eine Kombi aus dem „Ballonrock“ von Lybstes. und obenrum eine sehr abgewandelte Version von „Miss HoodyLoo“ von Katjuschka. Wobei meine…