Close

Frühlingsgrün

Am Wochenende konnte man ihn schon etwas spüren, den Frühling. Ein bisschen Sonne und hier und da schon das erste Grün. Und wenn es mit den grünen Wiesen noch nicht so recht klappt, kann man sich ja auch einfach frühlingshafte Stoffe unter die Nähmaschine legen. Im Rahmen des Gastprobenähens für Lillestoff durfte ich diesen wunderbaren Frühlingsstoff „Kleeblätter“…

Ich kann auch blumig…

…aber nicht zu verspielt, bitte! Deshalb habe ich den grandiosen Jersey „Letizia“ von Lillestoff (Design: enemenemeins) auch mit schwarz-weißen Ringeln kombiniert. Zusammen mit Jeans ist das gerade die Dosis Blumen, die ich (v)ertragen kann. Schnittmuster ist wieder das „20-Minuten-Shirt“ von muckelie. Hat sich bewährt! verlinkt bei: AfterWorkSewing, MeMadeMittwoch, ich näh bio#41, RUMS MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerkenMerkenMerken MerkenMerken

Loveletters

Diesen Stoff musste ich unbedingt haben! Schon letzten Sommer gab es ihn bei Lillestoff, jedoch aus Modal und in anderer Farbe. Hier könnt Ihr Euch mein sommerliches Kleid daraus nochmal ansehen. Doch jetzt gibt es die „Loveletters“ aus Sommersweat. Und in blau. Ich habe mir daraus ein „20-Minuten-Shirt“ von muckelie genäht. Ein lässiges Shirt mit überschnittenen Ärmeln, das man…

Varme

…so heißt dieses tolle Schnittmuster von lillestoff. Ja, die machen nicht nur phantastische Bio-Stoffe, sondern auch Schnittmuster! Das besondere an diesem Schnitt ist der Knoten am Saum. Unter den so entstehenden Falten, lässt sich die ein oder andere Speckrolle ganz gut vertuschen…   😉 Dank der guten Anleitung ist es auch gar nicht kompliziert, das Shirt…

Noch ein Bergen Cardigan…

…das hatte ich ja quasi schon „angedroht“…dass ich noch einen zweiten „Bergen Cardigan“ von Anne Kerdiles Couture nähen muss. Den ersten hatte ich Euch hier schon gezeigt. Und ich wollte dann gleich noch einen, und zwar aus weicher fallendem Stoff. Kennt Ihr das auch, dieses „gleich-nochmal-einen-Gefühl“…??? Also erstmal lang rum überlegt und Stoffe hin und her gewedelt… Und geworden…

Kleiderliebe

Diesen Schnitt habe ich schon gefühlte 1000 mal bei diversen Näh-Damen bewundert. Wirklich bewundert! Aber wer mich kennt, weiß, dass ich nicht wirklich der Kleidertyp bin. Doch ich war so richtig angefixt und musste jetzt doch mal dieses „Wunderkleid“ nähen… Das Schnittmuster „Kleiderliebe“ ist von Jojolino und ein wunderbar einfacher Schnitt. Man kann die Rocklänge frei wählen…

Bergen Cardigan

Ich hab mal was ganz Neues ausprobiert! Beim Stöbern in den Tiefen des Internet bin ich auf dieses tolle Schnittmuster gestoßen: den „Bergen Cardigan“ von Anne Kerdilès. Das Schnittmuster gibt es sowohl als PDF zum Herunterladen als auch als Papierschnittmuster zu kaufen. Glücklicherweise ist die Anleitung nicht nur auf französisch, sondern auch auf englisch und gut…

Miss HoodyLoo…die dritte

Meine dritte Miss HoodyLoo von Katjuschka ist nun endlich mit Kapuze. (Ich glaube, ich hab hier noch gar nicht alle gezeigt…) Und sie liegt mir besonders am Herzen. Weil ich einen besonders schönen Stoffrest gebührend verarbeiten konnte. Der karierte Jacquard „Checker Two“ von Albstoffe war ein Rest eines anderen Projektes und ich wollte ihn besonders schön in Szene setzen.…

Noch eine Schwester…

Dieser Pulli ist genau das Richtige für die derzeitigen Wetterverhältnisse und auch für gemütliche Stunden auf der Couch. Die haben wir hier gerade ganz oft – Ferien sei Dank! Es ist meine dritte „Käthes Schwester“ von Konfettipatterns. Dieses Mal in der langen Version mit normaler Kapuze, ganz schlicht. Genäht habe ich sie aus einem ganz besonderen…