Regentag ohne Regen

Ich liebe die Zeichnungen von Susa von Susalabim. Schon lange bevor ihre Designs von lillestoff auf Stoff gedruckt wurden, habe ich ihre Webbänder wie einen Schatz gehütet und nur auf ganz besondere Dinge genäht und ihre „Klemmerle“ sind auch ganz bezaubernde Geschöpfe, egal ob an Ostern oder Weihnachten…

Umso mehr freue ich mich jedes Mal, wenn es ein neues Susalabim-Design gibt, das nicht zu kindlich ist, so dass es zu einem ganzen Kleidungsstück für mich „taugt“.

So ging es mir auch mit dem tollen Bio-Jersey „Regentag“. Da das Panel aber nicht ausreichend groß ist für ein ganzes Shirt, habe ich mir eine Unterteilung gebastelt und obenrum einfach die Rückseite des Stoffes verwendet.

Als Schnittmuster habe ich einmal mehr „Frau AIKO“ von Fritzi/Schnittreif gewählt. Wie beim letzten Mal mit Bündchen an Ausschnitt und Ärmeln und meinen üblichen Änderungen für dehnbare Stoffe.

Eigentlich hätte ich gern ordentliche Regenfotos mit Schirm und Gummistiefeln gemacht, doch der goldene Oktober meint es derzeit gut mit uns und verwöhnt mit Sonne satt…

…das nehme ich in diesem Fall gerne in Kauf und weiche von meinem ursprünglichen Plan ab…

🙂

verlinkt bei:

MeMadeMittwochBio-LinkpartyRUMSLilleLiebLinks#42/17ich näh bio

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

8 thoughts on “Regentag ohne Regen

  1. Der Stoff ist ja genial!!!
    Und Dein Shirt finde ich sehr gelungen, steht Dir richtig gut.
    Tolle Idee mit der Unterteilung und die Frau Aiko passt perfekt dazu.
    Ganz liebe Grüße Katrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*