Close

Geburtstagskleid

Wenn man wie ich stolzer Besitzer eines überquellenden Kleiderschrankes ist, ist man dankbar für einen Näh-Anlass.

Überhaupt bin ich ein Verfechter von anlassbezogenem Nähen…!
Also…
…anlässlich meines Geburtstages war es an der Zeit, auch mal für MICH ein Geburtstagskleid zu nähen.
Für meine Mädels mache ich das jetzt schon einige Zeit, und nun war mal ich an der Reihe.
(Ich hoffe nur, dass es nicht so endet wie bei den Mädels und das Kleid im nächsten Jahr nicht mehr passt…)

Und genau auf so einen Anlass hat die „Frederike“ von Konfettipatterns gewartet!


Schon den ganzen Sommer über habe ich nun zahlreiche Frederiken bewundert, jetzt hab ich auch endlich eine!

Die Frederike sitzt einfach umwerfend gut durch die Brust- und Rückenabnäher. Ich denke, ich muss auch unbedingt den Faltenrock noch ausprobieren…


Vernäht habe ich den traumhaften Rapport „Zitronella“ von Lillestoff // Lillemo.
Grau und gelb – voll mein Ding.

Aus der Abseite des Stoffes habe ich mir noch einen breiten Gürtel genäht, den man mit Druckknöpfen schließen kann. Ich finde, so fällt das Rockteil noch schöner.

Vielleicht werd ich auf meine alten Tage doch noch warm mit dem Thema Kleid?

verlinkt bei: After Work Sewingich näh bioSelbermachen macht glücklichMeMadeMittwochDu für Dich am DonnerstagSew LaLa

6 thoughts on “Geburtstagskleid

    1. Liebe Martina,
      Dankeschön erstmal! Ich bin sehr zufrieden mit meiner grau-gelben Variante!!! Von grau-pink weiß ich nichts…
      LG Andrea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: