Close

Miss HoodyLoo als Kleid

Gefühlte 1000 mal habe ich diesen Schnitt schon genäht, aber tatsächlich noch nie in Kleidlänge! Die Rede ist von „Miss HoodyLoo“ von Katjuschka.

Ein unglaublich vielseitiger und wandelbarer Schnitt: kurz oder lang, Kapuze, Schalkragen oder ohne alles, mit oder ohne Passe und und und…und wie alles von Katjuschka: passt perfekt und mit wahnsinnig ausführlicher Anleitung

Ihr merkt schon, ich bin zu 100 Prozent überzeugt von allem, wo Katjuschka draufsteht!!!

Vor allem kann man bei Miss HoodyLoo ganz toll Stoffe kombinieren.

Wie hier den Summersweat „Rebekah“ in oliv von Lillestoff mit dem Jeansjersey, ebenfalls von Lillestoff.

Ich mag die Kombi sehr gern und hoffe jetzt geradezu auf kühlere Temperaturen, damit ich mein neues Moodie-Kleid auch tragen kann…

Die passenden Stulpen machen das Outfit komplett. Sie sind frei Schnauze genäht.

verlinkt bei:  After Work SewingBiostoff-Linkpartyich näh bioDu für Dich am DonnerstagSew LaLa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: