Close

Sommerkombi

Was tut man, wenn man gern ein Sommerkleid hätte, Kleider aber eigentlich kaum anzieht?

Richtig, man näht eine Kombi!

Heute mal ohne viel Blabla…

Das Oberteil stammt von „Julika“ von Prülla. Besonders toll daran finde ich nähtechnisch die eingefassten „Kanten“. So wie Prülla das im E-Book beschreibt kannte ich das nämlich bisher nicht. Mit dem Ergebnis bin ich aber mehr als zufrieden!

So richtig gut erkennen kann man es aufgrund des Musters leider nicht…

Der Rock ist der „Minirock mit Passe“ von Prachtkinder. Diesen Schnitt hab ich schon letzten Sommer rauf und runter genäht und er zählt zu meinen Lieblingen aus Jersey.

Jetzt noch kurz die Info zum Stoff:

Jetzt bin ich glücklich mit meinem Kleid, das keines ist. Und dazu hab ich noch einen Rock und ein Top, was will man mehr?!

Die nächste Kombi ist schon in Planung…

 

verlinkt bei:

After Work SewingBiostoff-Linkpartyich näh bioDu für Dich am DonnerstagSewlala

 

4 thoughts on “Sommerkombi

  1. Hi, ich finde Deine Kombination sehr gelungen, sie steht Dir ausgezeichnet. Der Stoff ist ist toll – ich mag das Muster! Vielleicht hast Du ja auch noch Lust, Deine Kombi bei „Frau freut sich“ zu verlinken? Da würde ich mich freuen 🙂 Das ist meine neue „werbefreie“ Linkparty für Frauenkleidung; sie ist immer ab 15. für 5 Tage lang offen. Danke für die Inspiration und liebe Grüße! Karin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: